Geschrieben am

GLM-Künstler verraten euch ihr Lieblingsrezept und empfehlen die passende Musik dazu

Heute verrät uns allerdings kein Künstler eines seiner Lieblingsrezepte, sondern unsere Produktmanagerin Veronika Preißler:

Spaghetti al Limone

Zutaten für 4 Personen:

500g Spaghetti

Schale von 2 unbehandelten Zitronen

Saft von 1 Zitrone

1 Becher Sahne

250 ml Gemüsefond

50g Parmesan

1 Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer

1 Schuss Weißwein

etwas Petersilie

 

Für die Variante mit Garnelen:

400 g Garnelen (blanchiert, geschält, glasiert)

(geht auch mit Lachs, Krabben usw…je nach Geschmack)

Zubereitung:

Zitronenschale mit dem Zestenreißer (oder mit einer Reibe) abhobeln, anschließend mit heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen und das Wasser durch ein Sieb wieder abgießen (um die Bitterstoffe zu entziehen).

Ein wenig Olivenöl in der Pfanne erhitzen, bei geringer Hitze kleingehackte Knoblauchzehe und kleingeriebene Zitronenschale hinzugeben, dann mit Weißwein ablöschen, Gemüsefond und Sahne aufgießen, kurz auf köcheln lassen, dann noch den Saft der Zitrone dazu gießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Währenddessen Spaghetti al dente kochen, dann Spaghetti in die Pfanne geben, durchrühren und kleinstgeriebenen Parmesan darunter mischen. Schön auf dem Teller anrichten und mit feingehackter Petersilie bestreuen.

 

Variante mit Garnelen:

Garnelen mit Olivenöl und Knoblauch anbraten und auf die fertig angerichteten Nudeln geben.

 

Einen bestimmten Soundtrack zu empfehlen fällt mir schwer, da gibt es nahezu unbegrenzte Möglichkeiten: wenn man alleine kocht, würde ich die Platte „Egal was kommt“ von Berta Epple empfehlen, zu den humorvollen Texten und dem swingenden Groove schwingt sich der Kochlöffel fast von alleine. Wenn es eher gesellig zugeht in der Küche, kann man mit „Valse Maria“ von Trio Laccasax, das auf dem Album „Passe Partout“ erschienen ist, den richtigen Rahmen schaffen…wer sich stilistisch nicht genau festlegen will, sollte sich die GLM Allstars Platte „The Sonnenhausen Sessions“ zu Gemüte führen. Mein Anspieltipp: der erste Song „Remember Paco“ von Cornelius Claudio Kreusch – macht Appetit auf mehr!

Und wenn das Essen auf dem Tisch steht: „Secret Recordings“ von Quadro Nuevo. Dieses Album wird ab Herbst (ausschließlich) als Teil des Earbooks „The Early Years“ erhältlich sein. Zu hören sind darauf bisher unveröffentlichte Aufnahmen – als Produktmanagerin durfte ich sie schon hören und es war Liebe auf den ersten Ton…

Für jeden, der Appetit auf „Egal was kommt“, „Passe Partout“ oder „The Sonnenhausen Sessions“ bekommen hat, halten wir folgendes Angebot bereit: Wer es bei uns mit dem Stichwort „Goa´s Rezept“ bestellt (bestellungen@glm.de), bekommt 30% auf den regulären Preis!

Hörpoben und Bestellung:

Berta Epple: http://www.glm.de/produkt/berta-epple-egal-was-kommt/

Trio Laccasax: http://www.glm.de/produkt/trio-laccasax-passe-partout/

GLM Allstars: http://www.glm.de/produkt/glm-allstars-the-sonnenhausen-sessions/

Und für das Earbook „The Early Years“ von Quadro Nuevo gibt es eine Vorbestellungsaktion und Hörporben unter

http://www.glm.de/produkt/quadro-nuevo-the-early-years/

 

Geschrieben am

Der GLM Last Minute Geschenke Tipp

Geschmackvolle Musik sorgt für feierliche Stimmung an Weihnachten. Für alle, die „Last Christmas“ und co nicht mehr hören können, und auf der Suche nach liebevollen und handgemachten Songs sind, haben wir heute noch zwei besondere Empfehlungen aus dem Hause GLM Music!

BERTA EPPLE – UNTERM BAUM

„Berta Epple“ alias Gregor Hübner, Bobbi Fischer und Veit Hübner macht einen Ausflug in winterliche Gefilde und landet dabei genau Unterm Baum…und findet dort ihre persönlichen Lieblings-Weihnachtslieder neu arrangiert, zum Teil neu betextet und dreistimmig harmonisiert. Zu hören gibt es eine Revue, bei der bayerische Andachtsjodler einträchtig neben souligen Grooves stehen, wie Ochs und Esel in Bethlehems Stall. Jazz-Balladen wechseln mit inbrünstigen englischen Anthems. Mal auf Deutsch, mal auf Englisch und auch mal im schwäbischen Heimatdialekt von „Berta Epple“. Auch halsbrecherische Schlittenfahrten im 7/8-Takt kann der Zuhörer dank der mitreißenden virtuosen Qualitäten der Bandmitglieder voll und ganz genießen.

Eines ist sicher: egal, ob „Berta Epple“ vom Himmel kommt oder die Kinderlein zu ihr, ob sie es schneien lässt, Santa Claus sie besucht oder sie sich im Winter Wonderland rumtreibt – sie verbreitet in jeder Weihnachtslage himmlisch gute Laune!

Bestellen können Sie dieses beschwingt, unterhaltsame Weihnachtsalbum hier.

QUADRO NUEVO – MUSIC FOR CHRISTMAS NIGHTS

In ihrem neuen Album Music for Christmas Nights haben die Musiker von Quadro Nuevo gemeinsam mit den Münchner Symphonikern den räumlichen Ursprung der Weihnachtsgeschichte im Blick: den Vorderen Orient mit seinen alten Kulturen und faszinierenden Musiktraditionen. Genau mit diesem Kulturraum beschäftigte sich Quadro Nuevo bei Konzerten und Reisen in Israel, Ägypten, Jordanien und Antiochia. Die Aufnahmen mit den Münchner Symphonikern zeigen eine bewegende Begegnung von improvisierenden Virtuosen und klassischem Orchesterklang, von Abend- und Morgenland, von Altbekanntem, neu Erschaffenem und Erinnerungen an die Kindheit.

Ein weihnachtliches Hörerlebnis der Extraklasse: feierlich, bewegend, meisterhaft!

Dieses Album ist auf CD oder Doppel Vinyl hier erhältlich.

Der Versand erfolgt umgehend am Tag der Bestellung.

Geschrieben am

BERTA EPPLE – Unterm Baum

Es weihnachtet weiter bei GLM und zwar „UNTERM BAUM“!

„Berta Epple“ alias Gregor Hübner, Bobbi Fischer und Veit Hübner macht einen Ausflug in winterliche Gefilde und landet dabei genau Unterm Baum…und findet dort ihre persönlichen Lieblings-Weihnachtslieder neu arrangiert, zum Teil neu betextet und dreistimmig harmonisiert.
Auf der neuen Platte präsentiert sich „Berta Epple“ im engelsgleichen Gewand und dennoch mit gewohnt schelmischem Gesicht.
Zu hören gibt es eine Revue, bei der bayerische Andachtsjodler einträchtig neben souligen Grooves stehen, wie Ochs und Esel in Bethlehems Stall. Jazz-Balladen wechseln mit inbrünstigen englischen Anthems. Mal auf Deutsch, mal auf Englisch und auch mal im schwäbischen Heimatdialekt von „Berta Epple“.

Eines ist sicher: egal, ob „Berta Epple“ vom Himmel kommt oder die Kinderlein zu ihr, ob sie es schneien lässt, Santa Claus sie besucht oder sie sich im Winter Wonderland rumtreibt – sie verbreitet in jeder Weihnachtslage himmlisch gute Laune!

Das Album können Sie selbstverständlich ab heute bei uns bestellen, in Ihrem Lieblings-Plattenladen (wir hoffen sehr, Sie haben noch einen) einsammeln oder bequem per iTunes / Apple Music / Spotify etc. downloaden und streamen!

► GLM
► iTunes
► jPC