Michael Arlt – Terra Distante

12,99 

Artikelnummer: FM 175-2 Kategorie:

Beschreibung

Michael Arlt el. & ac. guitar, guitar-synthesizer
Itaiguara Brandao electric bass
Portinho drums
Klaus Mueller piano
Maria de Fatima vocals
José Cortijo percussion
Florian Poser vibraphone
Rex Rathgeber trombone
Kim Barth flute
German Marstatt flugelhorn

01. Nova Manhã (Michael Arlt) 0:44
02. Portinho (Michael Arlt) 5:17
03. A Nossa Historia (Michael Arlt) 6:33
04. Berimbau (Baden Powell & Vinicius de Moraes) 3:59
05. A Little Tear (Eumir Deodato, Sergio Valle & Ray Gilbert) 2:26
06. The Triangle (Michael Arlt) 5:22
07. Caminhos Cruzados (Antonio Carlos Jobim & Newton Mendonça) 4:45
08. Terra Distante / Samba for Pat & Billy (Michael Arlt) 2:56
09. Drifting On A Blue Note (Michael Arlt) 5:48
10. Cancão Sossegada (Michael Arlt) 9:53
11. Daqui (Joyce Moreno & Rodolfo Stroeter) 4:42
12. Brazilian Blondes (Michael Arlt) 6:22

Mood, Moods, Moods: Stimmungen!

Von den ganz großen Metropolen zu den kleinen Dörfern, von Brazil-Jazz und komplexen städtischen Klängen zu ländlichen und fast schon folkloristischen Sounds… Die Musik spiegelt die Vielfalt an Lebensweisen und Umgebungen in einem Panorama an Rhythmen: Partido Alto, Samba, Baião, Bossa Nova & Samba-Funk sind die Basis für farbige Kompositionen, die mal kurz sind mit der Dauer eines Pop Songs, dann wieder im ausgedehnten, vielstimmigen Arrangement erscheinen.

Eine All Star Besetzung starker Stimmen um ein „elektrisches“ Quartett und ein „akustisches“ Trio, von intimen Solo- und Duo- Momenten bis zum vollen Klang eines großen Ensembles.

Diese CD ist ein internationaler Treffpunkt von einigen der besten und renommiertesten Musikern des Brazil-Jazz und der Música Popular Brasileira.

Die 10 Musiker aus Brasilien, Spanien, Portugal, USA, Kanada, Dänemark und Deutschland – unter ihnen neben Gitarrist/Komponist/Arrangeur Michael Arlt zum Beispiel Schlagzeuglegende Portinho, der schon João Gilberto, Tania Maria oder Paquito D´Rivera noch besser klingen ließ, oder die mit dem BMW „Voices in Jazz Award“ ausgezeichnete Sängerin Maria de Fatima – haben alle einen veritablen Background in Brazil-Jazz und jeder für sich hat eine eigene, langjährige und sehr persönliche Beziehung zur Musik Brasiliens.

Zusammen wurden 8 eigene Stücke und 4 ausgesuchte Songs von einflussreichen brasilianischen Musiker-Komponisten aufgenommen, unter anderem gemixt von Grammy Preisträger Dave Darlington im New Yorker Bass Hit Studio.

Zuhause in einer Vielzahl von musikalischen Umgebungen und seit Jahren mit bekannten nordamerikanischen Musikern oder seinem eigenen langjährigen deutsch-amerikanischen Trio genauso wie mit europäischen `Jazz Masters´ zu hören, hat Michael Arlt ebenso Erfahrungen aus erster Hand mit Top-Musikern der Latin-Musikwelt gesammelt.

Als Bandleader, Begleiter oder Gastsolist kann man Arlts Gitarrensounds auf mittlerweile mehr als 40 CDs von Jazz über Latin bis Pop, von Solo-Gitarre bis Big Band hören.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Michael Arlt – Terra Distante”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.