Colorbox – Fortune Cookies

7,99 12,99 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: EC 549 Kategorien: ,

Beschreibung

Márcio Tubino Saxes, Flute
Volker Giesek Piano, Keyboards
Ciro Trindade Bass
Andreas Keller Drums, Percussion

 

Die einfachen Dinge im Leben sind die besten: Wie ein Maler die Leinwand, braucht auch ein Komponist etwas, mit dem er seine Werke „zur Welt bringen“ kann – einen Instrumentalisten, ein Ensemble, ein Orchester, EINE BAND! Er fragt einige der besten Musiker der Stadt, ob sie Lust haben mit zu machen, die sagen ja und los geht’s!

So haben es Volker Giesek und der Saxofonist Robby Siemens Mitte der 1990er Jahre anlässlich des COLORBOX-Erstlings „Forbidden Blue“ gemacht und so war es zwölf Jahre später beim Relaunch durch Volker Giesek, dokumentiert durch die nun vorliegende CD „Fortune Cookies“.

Volker Giesek schafft es, diese Pole miteinander und mit seinem musikalischen und sonstigen Leben in Einklang zu bringen. Gemeinsam mit seinen ebenfalls aus dem Vollen schöpfenden Partnern Márcio Tubino (Saxofone und Flöte), Ciro Trindade (Bass) und Andreas Keller (Schlagzeug und Percussion) werden dem „Farbkasten“ pastellene Schleier, in kräftigen Primärfarben strahlende Statements, eher zurückhaltend-gedeckte Töne und erdfarben-bluesige Mixturen entnommen. Das alles verbindet eine jazzinspirierte Ausdrucksweise mit wohldosierten Anteilen an geschriebenen und solistisch-improvisatorischen Passagen. Immer reif, immer griffig, immer neugierig.

So folgt alles einem spürbaren Spannungsbogen: Zwischen dynamischen Extremen pendelnde Balladen, meditative Stille im Auge des Hurrikans, ästhetische Klanglandschaften und „Kaputtes“ à la Tom Waits – das alles ist kein Widerspruch für die deutsch-brasilianische Formation, deren harmonisch und melodisch fesselnde Stücke den Hörer abholen und begleiten auf einer Reise durch die kaleidoskopisch farbigen Klangwelten der COLORBOX.

Zusätzliche Information

Art

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Colorbox – Fortune Cookies”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.