Las Sombras – Tango Casino Noir

8,99 12,99 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: FM 160 Kategorie:

Beschreibung

Simone Graf flute, vibrandoneon
Florian Gutmann saxophone
Florian Schmid guitar, mandolin
Bernhard Sinz piano, accordion
Ralf Zeranski double bass

guests:

Klaudiusz Zylinski percussion, vibraphone, bells
Mika Tamura-Winklmeier violoncello

 

Tango, Jazz und Latin!

Wer hin und wieder vom größten Glück träumt und auch kleineren Abenteuern nicht abgeneigt ist, für dessen verwöhnte Ohren wird das neue Album CASINO TANGO NOIR von Las Sombras ein prickelndes Vergnügen sein. Mit kunstfertiger Hand und sicherem Gespür für fesselnde Melodien setzt das Quintett in seinem zweiten Album alles auf eine Karte: auf Leidenschaft! Denn Tango und Roulette teilen sich ein Geheimnis – das ewige Spiel um Schicksal und Leidenschaft.

Verspielte Walzer, kubanische Rhythmen, Filmmusik und Bossa Nova finden auf der Produktion gleichwohl neben altbekannten und neukomponierten Titeln ihren Platz.

Nach ihrem erfolgreichen und vielbeachteten CD-Debüt gelingt Las Sombras mit CASINO TANGO NOIR einmal mehr ein Schmuckstück einer unterschätzten Kunst – dem Erzählen von Geschichten ganz ohne Worte. Der große Augenblick oder die dunkelste Stunde? Was bleibt ist eine zauberhafte Melodie im Schatten der Nacht. Wenn die Kugel rollt, bleibt die Zeit stehen und das Schicksal tanzt Tango mit Dir. Rien ne va plus! In der Musik von Las Sombras spürt man stets die Freiheitsliebe des Tangos: klassische Virtuosität verschmilzt mit südamerikanischem Temperament. Der Tango von Las Sombras flirtet mit Jazz, Klassik und Weltmusik. Kleinere Abenteuer nicht ausgeschlossen.

Zusätzliche Information

Art

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Las Sombras – Tango Casino Noir”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.