Geschrieben am

Tsching – Taschenhymnen

Happy Release Day! Wir freuen uns heute mit „Taschenhymnen“ die 3. CD und das bisher persönlichstes Album der Band Tsching zu veröffentlichen!

Taschenhymnen (FM 231-2)

Franziska Kraft Baßcello
Helmut Mittermaier Sopran- und Tenorsaxophon, Melodica, Bambussaxophon, Flöte
Ben Aschenbach Gitarre

Schaut Euch das schöne Video zu einem Song aus dem Album an:

Im aktuellen Programm steigt Tsching aus jeglichen stilistischen Schubladen aus und widmet sich gänzlich seinen eigenen kreativen Wurzeln und Einflüssen. Gleichzeitig ziehen die drei Musiker mit einer neuen Instrumentation der Stücke alle Register.

Statt wie bisher auf der ganzen Welt nach den schönsten Klängen und Inspirationen zu suchen, besinnt sich Tsching mit den „Taschenhymnen“ auf seinen ganz individuellen künstlerischen Hintergrund. Das Ensemble spürt mit ausschließlich Eigenkompositionen dem Mikrokosmos und den musikalischen Träumen und Erlebnissen nach, die die Entwicklung der Band seit Beginn an mittragen. Alle Stücke sind sehr persönliche, mitunter ganz intime Stimmungsbilder, die den Weg der drei Musiker miteinander zum Klingen bringen.

Franziska Kraft spielt auf einem eigens für sie gebauten fünfsaitigen Baßcello. Multi-Instrumentalist Helmut Mittermaier verleiht den Bläserstimmen einen Reichtum an Klangfarben. Gitarrist Ben Aschenbach bildet mit seinem virtuosen, akzentuierten und feinfühligen Spiel die Basis für Harmonie und Groove. Ob man nun dafür den Begriff „Jazz“, „Weltmusik“ oder „Neo-Klassik“ favorisieren möchte, überlässt Tsching dabei immer gerne seinem Publikum.

Das Album können Sie selbstverständlich ab heute bei uns bestellen, in Ihrem Lieblings-Plattenladen (wir hoffen sehr, Sie haben noch einen) einsammeln oder bequem per iTunes / Apple Music / Spotify etc. downloaden und streamen!

► GLM
► iTunes

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.