Kilian Kemmer Quartett

Kilian Kemmer Piano
Matthieu Bourdenave Saxophon
René Haderer Bass
Matthias Gmelin Schlagzeug

Die Zeit läuft. Oft zu schnell, manchmal nicht schnell genug. Vorbei, sobald man darüber nachdenkt, nie zu fassen und doch kann das Jetzt ewig dauern.

Auf dem Debutalbum JETZT UND IN ECHT von Kilian Kemmer setzt sich der promovierte Philosoph als Bandleader, Pianist, Komponist und Arrangeur mit den unterschiedlichen Facetten des Themas Zeit auseinander – das verraten bereits die Titel, etwa „Wellbeing beyond time“, „Jetzt“ oder „Die Zeit läuft“.

„Jetzt“ dachte sich Kilian Kemmer auch bei den Vorbereitungen der Aufnahmen – obwohl das zeitlich alles andere als einfach war. Sein erster Sohn gerade geboren, die Tochter bereits unterwegs. Auf den ersten Blick nicht der beste Moment, aber dann eben doch, wenn man sich das Ergebnis anhört. Der Sohn heißt übrigens Julius. Und weil er im Juni geboren wurde, heißt ein Stück Juli im Juni.

Lyrisch, verträumt, nachdenklich

Klare Melodien und komplexe Arrangements machen die Musik aus. Und doch entsteht Vieles erst im Zusammenspiel mit den Band-Kollegen Matthieu Bordenave (sax), René Haderer (bass), Matthias Gmelin (drums). Musik in Echtzeit. Jazz. Jetzt und nicht nachher.

Der Sound mal minimalistisch, dann mit viel Energie die Grenzen der Harmonik ausreizend. Poetischer Kammerjazz, der Geschichten erzählt und die Zeit vergessen lässt: JETZT UND IN ECHT.

Musik, die bewegt und Spaß macht. Lyrisch, verträumt, dann minimalistisch und dann mit viel Energie die Grenzen der Harmonik ausreizend. Musik, die man gehört haben muss.

www.kiliankemmer.com