Geschrieben am

GLM-KÜNSTLER VERRATEN EUCH IHR LIEBLINGSREZEPT UND EMPFEHLEN DIE PASSENDE MUSIK DAZU

Unsere Rezept-Reihe geht weiter Heute mit Joel Locher: Spaghetti Carbonara !

Ich führe ein Rezept für dieses bekannte Gericht ein, weil die meisten Menschen, die ich kenne, es völlig falsch machen, indem sie entweder Milch oder Sahne hinzufügen oder die Eier rühren lassen. Dieses Rezept ist die echte Sache. Es wurde von Kohlenmännern (Carbonari) aus Umbrien nach Latium gebracht, die Kohle an die Römer verkauften. Seitdem wurde es von den Römern adoptiert und ist weltweit berühmt.

Die Nudeln in einer großen Pfanne mit kochendem Salzwasser bissfest kochen.

In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Guanciale oder Pancetta braten. Die Eier in einer großen Schüssel mit geriebenem Käse und Pfeffer leicht schlagen. Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und mit der Guanciale in die Pfanne geben. Dann gut mischen, um alles zu beschichten. Nimm die Hitze ab. Etwas abkühlen lassen. Dann fügen Sie die Ei-Käse-Mischung hinzu. Die Pasta umrühren und sofort servieren.

Dieses Rezept stammt von Antonio Carluccio’s Southern Italian Feast

Für 2 Personen (gute Portionen)

  • 220g Spaghetti oder Spaghettoni (die größten Spaghetti)
  • 25g Guanciale (Speckwurst) oder Pancetta (italienischer Speck) in kleine Würfel schneiden.
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Eier
  • 50g Parmesankäse (oder gereifter Pecorino) frisch gerieben
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Knoblauch – 1 Zehe (oder mehr)

Guten Appetit!

Und wer jetzt Lust hat dazu auch die Musik von Joel Locher zu hören, der findet diese hier:
https://www.glm.de/produkt/joel-locher-intensity-of-bass/

Geschrieben am

Happy Release Day – Chris Gall – Room of Silence

Heute erscheint das neue Solo-Album “Room of Silence” als CD und die Doppel-Vinyl “Room of Silence & Cosmic Playground” 

Ganz allein hat er an seinem Flügel gesessen und manchmal auch an einem fast antiken Fundstück, einem Klavier, das seine besten Tage längst hinter sich hatte, “bei dem alles klapperte und nichts perfekt war. Die Nebengeräusche sind dominant, aber genau deshalb wollte ich den haben, ich wollte den Klangcharakter wirken lassen.” Chris Gall lächelt. Auch weil der Titel seines neuen Albums “Room Of Silence” sein Versprechen erfüllt: Es lädt den Hörer ein zu einem Ausflug in die Nacht, und das zu jeder beliebigen Tageszeit.

Das Album können Sie selbstverständlich ab heute bei uns bestellen, in eurem Lieblings-Plattenladen (wir hoffen sehr, ihr habt noch einen) einsammeln oder bequem per iTunes / Apple Music / Spotify etc. downloaden und streamen!

http://smarturl.it/roomofsilence

Aktuelle Konzerttermine:

Baldham, Petrikirche                                 24.11.18

Vilgertshofen, Kulturstadl                         30.11.18

Stuttgart, Theaterhaus                              27.12.18

Bad Aibling, Librano                                 19.01.19

Bad Aibling, Librano                                 20.01.19

München, Jazzclub Unterfahrt                  23.01.19

Berlin, Piano Salon Christophori               27.01.19

München, Künstlerhaus                            21.06.19

Bad Endorf, Schloß Hartmannsberg         06.07.19

Rosenheim, Stadtbibliothek                     25.11.19

Geschrieben am

KURZ NACHGEFRAGT: heute bei Chris Gall

Chris, Du hast gerade eine kleine Tour mit Deinem Trio hinter  Dir. Wo wart Ihr denn überall?

Chris Gall: München, Traunstein, Nürnberg und Berlin

Welches  Konzert war  das Highlight?

Hmm, die Seidlvilla in München war ausverkauft, gesteckt voll. Leider sind viele nicht mehr reingekommen, aber im Saal warte Stimmung umso besser 🙂

Welcher  Titel kommt bei den Zuhörern am besten an?

Sea Line Woman ist immer ein Kracher, aber insgesamt glaub ich mögen die Leute den Stimmungsaufbau

Habt Ihr auch etwas  von Deinem neuem Album gespielt – also ein Solostück in Triobesetzung

Klar, Julia von John Lennon als Solo-Opener und als Zusage Hymn to Freedom von Oscar Peterson mit der Band, aber ganz reduziert, so wie meine Solo-Version

 

Geschrieben am

Chris Gall – allein am Piano – Ein Vorgeschmack auf das neue Album

Das neue Video zum Song “It Never Entered My Mind” macht neugierig auf das neue Soloalbum von Chris Gall.

https://www.youtube.com/watch?v=ZU1Wi7S_YLw&list=RDZU1Wi7S_YLw&start_radio=1

Hier könnt Ihr das  neue Album bestellen: http://smarturl.it/roomofsilence