Geschrieben am

Und weiter geht’s….

Der nächste Titel aus online noch nicht veröffentlichten Werken von

QUADRO NUEVO – SECRET RECORDINGS

Grande Valse Brillante op. 34, Nr.2

 

Quadro Nuevo nahm diesen Walzer von Frédéric Chopin im Musikstudio des Bayerischen Rundfunks München auf.

Er war nie zur Veröffentlichung auf Tonträger gedacht, sondern als musikalischer Beitrag zu einer mit großem Aufwand inszenierten Hörfunksendung „Geschichten um den Walzer“, die von dem aus Berlin angereisten Schauspieler Sebastian Koch eingesprochen wurde.

Mulo Francel spielt Tenor Sax, Didi Lowka Kontrabass. Außerdem spielt – eine seltene Angelegenheit – der Quadro Nuevo-Akkordeonist Andreas Hinterseher hier Flügel.

Die klavier-betonte Einleitung des Valse hält sich noch weitgehend ans Original. Dann übernimmt das Saxophon die Melodie und löst sich allmählich immer mehr von Chopins komponierter Melodie.

Hier gehts zur Musik: https://smarturl.it/GrandeValseBrillante

 

und ein weiteres Werk aus der Reihe

CONTEMPLUM – Meditation – Contemplation – Music Flow

 

Giovanni Tranquillo

Ein Herr er sitzt, hat keine Eile
auf einer Bank für eine Weile
hat rote Farbe im Angesicht
es streichelt ihn das Abendlicht

„Ich habe das Lied mit meinen Freunden von Quadro Nuevo zum ersten Mal im Jahr 2003 für das Album Mocca Flor aufgenommen.

Es war damals ein ungewöhnlich heißer Sommer, und so wurde “Giovanni Tranquillo” ganz natürlich zu einem sehr entspannten, sommerlich-flockigen Bossa Nova.

Statt eines lebhaften Schlagzeugs setzten wir ein gleichmäßig beruhigendes Ticken eines alten Weckers unter unser Spiel, ein passendes Symbol für die Ruhe eines Sonnenuntergangs und die Idee, sich Zeit zu lassen.“ DiDi Dietmar Lowka

Ein perfektes Lied für den Sonnenuntergang am Lieblingsort, viel Vergnügen beim Ausprobieren!

https://smarturl.it/Giovannitranquillo

 

Bleiben Sie informiert:

Abonnieren Sie in Facebook https://www.facebook.com/contemplummusic/

oder Instagram: https://www.instagram.com/contemplummusic/

 

 

Geschrieben am

Quadro Nuevo – Secret Recordings

Wenn nicht in dieser Zeit, wann bleibt dann Zeit, um Musik zu entdecken, sie zu hören, neue Lieblingstitel zu finden. Das GLM-Team stellt Ihnen heute zwei wunderschöne Titel vor, die Sie downloaden oder auf den gängigen Portalen streamen können.

Vor ein paar Jahren erschien eine Sammlung an CDs von Quadro Nuevo. Mit dabei eine CD mit bis dahin noch unveröffentlichten Aufnahmen – die SECRET RECORDINGS. Ab heute kommen Sie nun online nach und nach in den Genuss dieser Titel. Wir beginnen heute mit zwei Songs, die uns in unserer Sehnsucht nach Italien schwelgen lassen:

Dimme ‘na vota si 

 

 

Torna a Surriento 

Geschrieben am

Internationalen Welttag des Radios (WRD World Radio Day) des UNESCO

Heute zum Internationalen Welttag des Radios (WRD World Radio Day) des UNESCO. Jeder von uns hat seine besonderen Erinnerungen an Radio. Radio spiegelt mit seinen vielen unterschiedlichen Programmen Vielfalt, in Meinungen, in Kultur und auch Musik. Freuen wir uns, dass es so viele verschiedene Radioprogramme gibt.

Hier das Video der UNESCO zum WRD World Radio Day: https://youtu.be/y5ABU7QCwos

Eine auch Radio-genannte Musik-Zusammenstellung von Spotify findet Ihr hier:

Quadro Nuevo Radio mit über vier Stunden Musik und mit vielen anderen Künstlern

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

Geschrieben am

22.September Welttag des Meeres

Es gibt vieles über das Meer zu sagen. So ist der größte Teil der Tiefen noch völlig unerforscht oder es wird seit vielen Jahren als Müllhalde von nahezu allen Ländern der Welt benutzt. Da gibt es noch viel zu tun…

Doch die meisten erinnern sich erstmal einfach gerne an ihren letzten Urlaub am Meer, Sonnenuntergänge, Wellen und der Blick in die Ferne. Und dies war schon zu allen Zeiten, für bekannte Persönlichkeiten und kleine Leute so. Aus diesem Anlass kann man wieder einmal in Goethe´s Italienische Reise reinhören, der seine eigenen Erlebnisse mit den verschiedenen (italienischen) Städten am Meer hatte.

https://smarturl.it/goethesitalienreise

 

Geschrieben am

Zum UNESCO-Welttag des Buches am 1.3.2019

Manchmal kann man leider nicht selbst das gewünschte Buch lesen, da man gerade einer anderen Beschäftigung nachgeht. So berichten viele, die auf langen Strecken in Fahrzeugen unterwegs sind, dass sie sich gerne ein Buch vorlesen lassen. Die Fahrt wird damit angenehmer und interessanter.

Auch unter diesem Blickwinkel sind unsere Hörbücher sehr beliebt. Für Abwechslung zum Gesprochenen sorgen kleine musikalische Passagen, die das Hörbuch noch kurzweiliger machen.

Ob #Goethes italienische oder persische Reise mit #Quadro_Nuevo, von #August_Zirner gesprochen der Kultroman #Frankenstein oder auch #Sven_Fallers Night Music – Anlass gibt’s genug mal reinzuhören, erst recht heute zum UNESCO-Welttag des Buches.

Hier finden Sie 01unsere Hörbücher: https://www.glm.de/produkt-schlagwort/hoerbuch