Geschrieben am

♫ Jetzt im Vorverkauf! CD ab 26.7.2019 ♫ Anna Carewe & Oli Bott – Timescapes

Cello meets Vibraphone – Classic meets Jazz

Mit Cello und Vibraphon auf einer Zeitreise von Alter Musik bis Neuer Musik mit Ausflügen zu Jazz und Improvisationen. Kompositionen von Ortiz, Bach, Vivaldi, Grieg, Satie, Ellington und Piazzolla.

Anna Carewe und Oli Bott spielen Musik ohne Grenzen: Ernste Musik, Unterhaltende Musik, Alte Musik, Neue Musik, Kompositionen & Improvisationen. Sie lassen die Grenzen zwischen den Genres und Epochen verschwinden und verführen das Publikum, neue Klänge zu genießen und bekannte Klänge neu zu erfahren.

Hier könnt Ihr schonmal reinhören und vorbestellen: https://smarturl.it/annacareweolibott2

Ab 26.7. im Handel!

Geschrieben am

Happy-Release-Day: Giovanni Costello – True Italian Stories

Nun endlich im Handel und online erhältlich: Die neue von Giovanni Costello – True Italian Stories

Es ist eine „Vera Storia Italiana“: Wenn es nach seiner Familie gegangen wäre, dann hätte der kleine Giovanni eigentlich mal das Geschäft seines Onkels übernehmen sollen: ein Bestattungsinstitut. Doch dafür war der Junge viel zu lebendig – und vor allem musikalisch viel zu begabt.

2011 nahm er an der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ teil. Mit seinem Battle-Gegner sang er statt eines Gesangwettkampfes ein wunderschönes Duett – sie interpretierten „What a wonderful World“. Mit Xavier Naidoo arbeitete er nach „The Voice“ weiter und nahm mit ihm und der Band „Sing um dein Leben“ drei weitere CDs auf. Aber da er seine Solo-Karriere weiterverfolgen wollte, trennten sich ihre Wege.

Nach zahlreichen Konzerten, Tourneen und vier eigenen Alben fühlt er sich „reifer und philosophischer“, wie er selbst sagt, etwas, das „sich auch in den Songtexten widerspiegelt“.

Mit dem legendären deutschen Jazzorchester der SWR Big Band hat er erstmals 2014 zusammengearbeitet und die gemeinsame Wellenlänge war derart offensichtlich, dass man diese Zusammenarbeit vertiefte. Das Beste der gemeinsamen Live-Konzerte ist auf „True Italian Stories“ versammelt.

Hier zum Reinhören und Bestellen, die Neue von Giovanni Costello – True Italian Stories

 

 

Geschrieben am

♫ Start des Vorverkaufs! Neue CD ab 28.6.2019 ♫ Giovanni Costello – True Italian Stories

Es ist eine „Vera Storia Italiana“: Wenn es nach seiner Familie gegangen wäre, dann hätte der kleine Giovanni eigentlich mal das Geschäft seines Onkels übernehmen sollen: ein Bestattungsinstitut. Doch dafür war der Junge viel zu lebendig – und vor allem musikalisch viel zu begabt.

2011 nahm er an der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ teil. Mit seinem Battle-Gegner sang er statt eines Gesangwettkampfes ein wunderschönes Duett – sie interpretierten „What a wonderful World“. Mit Xavier Naidoo arbeitete er nach „The Voice“ weiter und nahm mit ihm und der Band „Sing um dein Leben“ drei weitere CDs auf. Aber da er seine Solo-Karriere weiterverfolgen wollte, trennten sich ihre Wege.

Nach zahlreichen Konzerten, Tourneen und vier eigenen Alben fühlt er sich „reifer und philosophischer“, wie er selbst sagt, etwas, das „sich auch in den Songtexten widerspiegelt“.

Mit dem legendären deutschen Jazzorchester der SWR Big Band hat er erstmals 2014 zusammengearbeitet und die gemeinsame Wellenlänge war derart offensichtlich, dass man diese Zusammenarbeit vertiefte. Das Beste der gemeinsamen Live-Konzerte ist auf „True Italian Stories“ versammelt.

Hier zum schonmal zum Reinhören und Vorbestellen, die Neue von Giovanni Costello – True Italian Stories

 

 

Geschrieben am

Happy-Release-Day: Hannah Köpf – Cinnamon

Endlich ist es soweit: Die neuen Songs von Hannah Köpf – Cinnamon sind da!

Intime Texte, soulige Arrangements und eine countryaffine Jazz-Band:
Hannah Köpfs „Cinnamon“ ist ein Americana-Jazz-Album, made in Köln.

Hannah Köpf ist nicht Norah Jones. Aber der musikalische Kosmos, den die Kölner Singer/Songwriterin auf ihrem vierten Album „Cinnamon“ erschaffen hat, braucht sich vor der Sängerin von der anderen Atlantikseite nicht zu verstecken. Folk, New-Orleans-Soul, Americana, Jazz und Southern Country klingen bei Hannah Köpf so natürlich, als habe sie schon als Kind nie etwas anderes gehört als diese uramerikanischen Gattungen.

Ab heute 26.4. im Fachhandel! Hört doch mal rein: Cinnamon von Hannah Köpf

 

 

Geschrieben am

Heute aus unserer Reihe “GLM KÜNSTLER PERSÖNLICH”: Das ultimative Lieblingsgetränk von Dirk Flatau Abisko Lights

#DirkFlatau von den #AbiskoLights verrät uns sein ultimatives #Lieblingsgetränk:

“Ein sehr gutes Getränk ist kräftiger Ostfriesentee. Eigentlich trinkt man den ja mit etwas Sahne und Kandis, aber bei mir darfs auch ein Schluck Milch sein.
Dazu natürlich das Stück “Assam Special Blend” von unserem neuen Album. ”