Geschrieben am

Happy Release Day: ODYSSEE – A Journey Into The Light – Quadro Nuevo

Ein Album, das definitiv anders ist als alle bisherigen von Quadro Nuevo. Voller archaischer Kraft, bronzener Klangfarben und urtümlicher Rhythmen.

Man findet hier neben hymnischen Improvisationen einen getriebenen Ska-Groove, einen Meeres-Bossa Nova im frühzeitlich anmutenden 5/4 Takt ebenso wie ein inniges Wiegenlied für den gefallenen Ikarus oder eine erdverbundene Ballade für die wartende Penelope.

Es gab Inspirationen.
Odysseus’ verwegene Rückreise in die alte Heimat.
Äneas’ Suche nach einer neuen Heimat.
Ikarus’ Flucht und Flug in die Freiheit.
Jason und seine Argonauten-Gefährten auf der Jagd nach dem Goldenen Vlies als Symbol für Macht, Reichtum, Glück oder auch Weisheit.

Die großen Fahrten, tausendfach verwoben mit den Göttern und Mythen des Altertums, wurden zu zentralen Epen abendländischer Kultur.

Welche Relevanz haben sie in unserer modernen Gesellschaft?
Bergen ihre Schauplätze mehr als sonnigen Badespaß, mediterranes Essen und ein paar Tempelreste?Lassen sich gar Bezüge zu aktuellen Themen wie Migration, Klimawandel oder Vermüllung der Meere ableiten?
Ein abenteuerliches Kollektiv um die Band Quadro Nuevo spürte diesen Fragen nach.

Die Antworten sollten weder wissenschaftlich noch politisch sein. Sondern künstlerisch.

Mehr Infos; https://www.glm.de/produkt/quadro-nuevo-odyssee/

Zum Album: https://glmmusic.de/Odyssee

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschrieben am

Happy Release Day: Stay away and play – Andreas Hinterseher

YEARNING LOCKDOWN SONGS

Seit über zwanzig Jahren ist Andreas Hinterseher auf Tour. Auf Tour mit der unermüdlichen Weltmusik Band Quadro Nuevo.

Bis zum März 2020.

Plötzlich: Quarantäne, Auftrittsverbot, Lockdown – Stille….

…und aus der Stille tönt Musik.

“Erst in der Quarantäne wird uns so richtig bewusst, dass es in erster Linie die Menschen sind, die uns fehlen. Und so habe ich meine treuen Gefährten, meine Instrumente um mich versammelt, um alle Facetten dieser Sehnsucht in Musik zu gießen. Sie ist in jeder Situation der beste und unmittelbarste Trost. In ihr können wir uns verlieren, zusammenfinden und immer wieder neuen Mut schöpfen.” (Andreas Hinterseher)

Stay Away And Play ist das Ergebnis aus eineinhalb Jahren Pandemie, der kreative Ausweg aus einer eigentlich existenziellen Katastrophe.  Alle Energie vom Jammern abgezogen und auf dem Nährboden einer reinen und vollkommen zum Stillstand gekommenen Situation in das gesteckt, was uns als Mensch zu allen Zeiten Kraft gegeben hat: In die Musik.

Mehr Infos: https://www.glm.de/produkt/andreas-hinterseher-stay-away-and-play/

Zur Musik: https://glmmusic.de/StayAwayandPlayWE

Geschrieben am

Internationaler Jazz Tag

Zum Internationalen Jazz Tag hier unsere Playlist mit mehr als vier Stunden Musik:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Geschrieben am

Internationaler Tag des Tanzes

Zum heutigen #InternationalenTagdesTanzes eine schöne Erinnerung an den Flashmob vor dem Hofbräuhaus am 20.10.2014 in München: Quadro Nuevo mit La Cumparsita.

Der Titel ist auf dem Album Tango: https://glmmusic.de/TangoWE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschrieben am

Spätsommersonnenwinde (feat. Helena Goldt, Katie Barlas)

Spätsommersonnenwinde (feat. Helena Goldt, Katie Barlas) [Yearning Lock Down Songs]

Musik: https://glm.lnk.to/Spaetsommersonnenwinde

Spätsommersonnenwinde – ein sehnsuchtsvolles Herbstlied in russisch gesungen, komponiert, getextet und gesungen von der wunderbaren Helena Goldt. Mit Katie Barlas an der Geige und Andreas Hinterseher am Akkordeon, Piano und Bass.

Lass duftend warme Brisen
durch mich wehn
in Rot getauchte Blätter
sich stürmisch um mich drehn’

Von Licht erfüllte Tage
golden hell
vergingen und verblassten
uns beiden viel zu schnell

Spätsommersonnenwinde
lassen mich zu dir finden
lassen ein Echo klingen:
Es hallt ein Lied von dir
und mir

Spätsommersonnenwinde
lassen mich zu Dir finden
lassen mein Herz erklingen:
Es singt ein Lied von dir
und mir

Ich folge den Spuren
Unser Paradies
Wenn unser Glanz verfliegt
Dann wird ein Berg zu Sand,
ein Strom versiegt

Es ist so tiefe Sehnsucht,
die uns treibt,
bittersüße Lieder schreibt.
Leben heisst Hoffen,
dass Liebe bleibt.

Zum Video hier: https://youtu.be/fGq3FQgME4c