Geschrieben am

Happy Release Day: ODYSSEE – A Journey Into The Light – Quadro Nuevo

Ein Album, das definitiv anders ist als alle bisherigen von Quadro Nuevo. Voller archaischer Kraft, bronzener Klangfarben und urtümlicher Rhythmen.

Man findet hier neben hymnischen Improvisationen einen getriebenen Ska-Groove, einen Meeres-Bossa Nova im frühzeitlich anmutenden 5/4 Takt ebenso wie ein inniges Wiegenlied für den gefallenen Ikarus oder eine erdverbundene Ballade für die wartende Penelope.

Es gab Inspirationen.
Odysseus’ verwegene Rückreise in die alte Heimat.
Äneas’ Suche nach einer neuen Heimat.
Ikarus’ Flucht und Flug in die Freiheit.
Jason und seine Argonauten-Gefährten auf der Jagd nach dem Goldenen Vlies als Symbol für Macht, Reichtum, Glück oder auch Weisheit.

Die großen Fahrten, tausendfach verwoben mit den Göttern und Mythen des Altertums, wurden zu zentralen Epen abendländischer Kultur.

Welche Relevanz haben sie in unserer modernen Gesellschaft?
Bergen ihre Schauplätze mehr als sonnigen Badespaß, mediterranes Essen und ein paar Tempelreste?Lassen sich gar Bezüge zu aktuellen Themen wie Migration, Klimawandel oder Vermüllung der Meere ableiten?
Ein abenteuerliches Kollektiv um die Band Quadro Nuevo spürte diesen Fragen nach.

Die Antworten sollten weder wissenschaftlich noch politisch sein. Sondern künstlerisch.

Mehr Infos; https://www.glm.de/produkt/quadro-nuevo-odyssee/

Zum Album: https://glmmusic.de/Odyssee

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschrieben am

Internationaler Jazz Tag

Zum Internationalen Jazz Tag hier unsere Playlist mit mehr als vier Stunden Musik:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Geschrieben am

Internationaler Tag des Tanzes

Zum heutigen #InternationalenTagdesTanzes eine schöne Erinnerung an den Flashmob vor dem Hofbräuhaus am 20.10.2014 in München: Quadro Nuevo mit La Cumparsita.

Der Titel ist auf dem Album Tango: https://glmmusic.de/TangoWE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Geschrieben am

Happy Release Day: MARE von Quadro Nuevo

Gerade in den Zeiten des Lockdowns ist es wichtig zu träumen. In nächster Zeit gibt es nur wenig Möglichkeiten, sich Musik live anzuhören und zu sehen. Nie war es wichtiger, Träume und Visionen nach Hause zu holen.

The Mediterranean lightness of being – Music from the sea – the sea full of dreams

Setz die Sonnenbrille auf, hör diese Musik – und die trivialen Sorgen des Alltags verlieren sich als verschwommene Erinnerungen an ein längst schon entschwundenes Gestern in der Ferne.

MARE ist Musik gewordenes Wellenrauschen.

MARE ist südliche Meeresbrise, die seit jeher die Phantasie des Mitteleuropäers beflügelt.

MARE erglänzt in allen betörenden Klangfarben eines ersehnten Paradieses und duftet nach Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis.

Zur Musik: https://glmmusic.de/MAREWE

Mehr Infos gibt es hier: https://www.glm.de/produkt/quadro-nuevo-mare/

Geschrieben am

SUMMER@HOME und BREATHE OUT

YEARNING LOCK DOWN SONGS – SUMMER@HOME

Wir haben uns daran gewöhnt, unser sommerliches Glück in der Ferne zu suchen, dabei bietet der heimische Garten fast alles, was man sich nur wünschen kann. Schlauchboot fahren im Planschbecken, Surfen im Fischweiher, Trommeln im Gemüsebeet oder Musizieren mit einem Schaf. Summer@Home ist ein sonniger Salsa, der mit kindlicher Freude dem nachspürt, was wir schon immer um uns hatten aber nie dort gesucht haben…

Musik: Andreas Hinterseher

https://smarturl.it/summerathome

 

 

 

EIN WEITERES WERK AUS DER REIHE CONTEMPLUM –  BREATHE OUT

Atme ruhig. Atme tief.
Der Geist kommt zur Ruhe.
Atme aus. Atme ein. Atme aus.
Denke an nichts. Spüre nur.
Atme ruhiger. Atme tiefer.
Fühle den rhythmischen Fluss.
Atme aus. Atme ein. Atme aus.
Körper und Seele werden eins.
Atme ruhig. Atme tief.

Quadro Nuevo entwarf den Song Breathe Out vor einigen Jahren als Musik zu einem Film über ein buddistisches Thema. Der Film wurde nie gesendet und vermutlich auch nie fertig. Aber die Arbeit daran hat Spaß gemacht und die Denkrichtung hat der Musik eine spezielle Farbe gegeben. Weit ab von dem, was die Band sonst auf ihren Live-Konzerten spielt.

Quadro Nuevo spielt hier in folgender Besetzung:
Mulo Francel  folk flutes
Evelyn Huber  harp
Chris Gall        piano
D.D. Lowka     percussion,bass

composed by Chris Gall

https://smarturl.it/qnbreatheout