Joe Krieg Quartet – Homegrounded

Artikelnummer: EC 571 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , , , ,

Beschreibung

Joe Krieg guitar
Marco Netzbandt piano
Felix Himmler bass
Uli Kleideiter drums

Dirk Rumig sax, bass klarinette
Christoph Lewandowski trp. flügel horn

Heimat, Zuhause. Geerdet sein, verbunden sein.

Heimat entsteht durch die Ferne als Gegenpol. Wer die Fremde erfährt, stärkt dadurch das Heimatgefühl. Und diese Beziehung von Ferne und Heimat schafft in dem Ungeordneten der Fremde jenes Bewusstsein für die festigende und stärkende Struktur der Heimat, die Halt gibt.

Das Titelstück dieser Platte entstand in einer solchen Phase, die mir gezeigt hat, wie sehr Heimat fähig ist, Kraft und Zuversicht und Hoffnung zu geben; jene Wochen in der elterlichen Umgebung haben mir zudem wieder ins Bewusstsein gerufen, wie wichtig unsere Wurzeln sind. Zwar berauben sie uns in Teilen unserer Freiheit, weil wir fest verbundener Teil dieser Familienpflanze sind, gleichzeitig geben uns diese Wurzeln jedoch den nötigen Halt, um sich als Mensch zu entwickeln und auch in schwierigen Zeiten zu bestehen.

Diese Entwicklung überträgt sich auf die der Musik, die als existentielle Größe immer da ist wie das Leben selbst. Nachdem sie in uns innewohnt, bricht sie wieder aus uns heraus – manchmal deutlich geplant, manchmal behutsam anklopfend. Manchmal will sie abgeholt werden und manchmal erobert sie uns im Sturm. Die zwei wesentlichen Parameter der Musik werden durch zwei Achsen dargestellt: die physikalische Achse mit den Hertzzahlen und die Zeitachse – anders gesagt: die Tonhöhe und der Rhythmus. Erst wenn diese beiden Parameter miteinander verschmelzen, wird dadurch Musik zum Leben erweckt. Diese Umwandlung ist metaphysisch, wunderbar und entzieht sich der rationalen Erklärung, wie sich auch das Leben in seiner immer neuen Entstehung als immer neues Wunder zeigt.

Die Musik von Homegrounded zum Leben zu erwecken, war ein weites aber schönes Stück Arbeit – und ohne meine wunderbare Band, allen voran Marco Netzbandt, der es verstanden hat, mit seinen Hornarrangements meine Musik zu bereichern, wäre es niemals möglich gewesen. Ihnen gilt wieder mein ganz wesentlicher Dank.
Das für mich weitaus größere und mit nichts anderem vergleichbare Wunder durfte ich vor gut zwei Jahren erfahren, als meine Tochter neugierig das Licht dieser Welt erblickte. Unaufhaltsam drängt sich das neue Leben in unser bestehendes und zentriert uns von neuem.

www.joekrieg.de

Zusätzliche Information

Art

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Joe Krieg Quartet – Homegrounded“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.