Matthias Bröde feat. Wolfgang Engstfeld – European Faces

6,99 

320 kbit/s MP3-Download

Artikelnummer: EC 517-2 Kategorie:

Beschreibung

Matthias Bröde harmonica (piano on 7 and 9)
Wolfgang Engstfeld tenor saxophone on 1, 2, 5, 8 and 9
Christoph Eidens vibes (marimba on 3 and 8)
Volker Heinze bass
Felix Astor drums

01. European Faces Bröde/GLM 6:12
02. Pipo’s Walk Bröde/GLM 6:24
03. Si peu de temps Pieranunzi 4:45
04. Ich weiß, es wird einmal ein Wunder gescheh’n Jary, Balz 4:00
05. Up and down Bröde/GLM 4:47
06. Twelve Landsberger/GLM 7:36
07. Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt Holländer 5:48
08. Ja Ja Ja Bröde/GLM 7:21
09. She loves to dance Bröde/GLM 7:17
10. September Ballad Bröde/GLM 6:09

 

Das Besondere dieser Produktion sind Sound, Ausdruck und Spielweise auf der chromatischen Mundharmonika. Matthias Bröde ist einer der ganz wenige Musiker des modernen Jazz, der dieses Instrument virtuos und stilsicher beherrscht; ein Instrument, das durch seine Nähe zur menschlichen Stimme sehr starke Ausdrucksmöglichkeiten bietet, auf dem schnelle “Lines” allerdings nicht einfach zu spielen sind. Nicht zuletzt aufgrund seiner Kompositionen, die ein wichtiger Bestandteil seiner Musik sind hat er im modernen europäischen Jazz seine eigene Sprache gefunden. Stilistisch reicht die Bandbreite dieser Produktion von der reichhaltigen Jazztradition, die in Stücken wie «Pipo’s Walk», «Up and down» und «She loves to dance» deutlich wird, bis zu eher europäisch geprägten Spiel- und Kompositionsweisen, wie sie in «Si peu de temps» von E. Pieranunzi, «European Faces» und «Twelve», einer zwölftönig angelegten Komposition, zutage treten. Außergewöhnlich ist auch die Einbeziehung zweier alter deutscher “Standards”, die hier mit einem modernen Jazz-Approach gespielt werden und sich nahtlos in das Ganze einfügen.

Produced 1998 by Edition Collage

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Matthias Bröde feat. Wolfgang Engstfeld – European Faces“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.