Julie Fellmann

Julie Fellmann … geboren in Paris wuchs sie zweisprachig auf…

Das Studium der Germanistik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München schloss sie mit dem Magister Artium ab.

Sie arbeitete bei verschiedenen Fernsehproduktionsfirmen als Produzentin und Autorin: Für die Sendung „Versteckte Kamera“ mit Fritz Egner und Tommy Ohrner legte sie Promis rein. Bei der KirchGruppe baute sie einen eigenen Kinderkanal auf. Bei der Monaco Film zeichnete sie viele Jahre für die Drehbuchentwicklung der ZDF-Krimiserie „Ein Fall für zwei“ verantwortlich und produzierte Filme, u.a. „Riekes Liebe“ (mit Christoph Waltz, Axel Milberg), der mit dem Deutschen Filmpreis 2002 ausgezeichnet wurde.

Nach der Geburt zweier Kinder entschloss sie sich, freier über ihre Zeit zu verfügen und den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Sie begann als Dramaturgin für die Serie „Alles außer Sex“ (Pro7) und schreibt mittlerweile hauptsächlich Drehbücher für diverse Fernsehserien (Sat.1, BR, ZDF).

2009 erschien ihr erstes Hörbuch „Der König hat gelacht“, das auf der Frankfurter Buchmesse 2010 mit dem Auditorix Hörbuchsiegel ausgezeichnet wurde und auf der Leipziger Buchmesse 2011 den Auditorix Publikumspreis erhielt.

Im Herbst 2012 war es dann endlich soweit: Ihr erster Roman wurde publiziert, der Krimi „Nacht der Einsamen“, der zeitgleich auch als Hörbuch erschienen ist. Eine Fortsetzung der Krimireihe rund um den Münchner Kommissar Garcia ist bereits in Arbeit…

www.juliefellmann.de

Und hier finden Sie die Bücher von Julie Fellmann. Viel Spaß beim Lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.