Kriener – Ghotbi – Francel – Heartseeker – Zwischen Raum und Zeit

Release: 09.10.2020

Beschreibung

Hörbuch mit Musik (60 Minuten)

Sprecher:

Ulrike Kriener deutsch
Reza Ghotbi persisch

Musik:

Nicole Heartseeker Piano
Mulo Francel Saxophon, Klarinette

Die Lyrik großer Poeten wie Rumi und Hafis, im persischen Original meisterlich von Reza Ghotbi rezitiert, in der deutschen Übersetzung von der Schauspielerin Ulrike Kriener mit warmem Timbre gesprochen, verwebt sich mit Musik zu einem atmosphärischen Gesamterlebnis.

Mulo Francel, Saxophonist der gefeierten World Music Band Quadro Nuevo, improvisiert über die Ikonen der europäischen Musik: Händel, Bach, Schubert, Caccini, Satie.

Gemeinsam mit der einfühlsamen Pianistin Nicole Heartseeker werden die Melodien stimmungsvoll der persischen Dichtkunst gegenüber gestellt.

So wird ein sinnlicher Zugang zur blumig-mystischen Sprachwelt der persischen Poesie und ihren kraftvollen Bildern geschaffen.

Hier werden Stile gemischt, Jahrtausende überwunden, Kulturen vereint, alte Meister verjüngt und neue Klangbilder beschworen – jenseits von herkömmlichen Mustern und klassischem Schubladendenken, schwebend in Raum und Zeit.

 

Die ausgewählten Texte stammen von den frühen iranischen Dichtern Hafis (1317-1390) und Rumi (1207-1273), aber auch von Künstlern unserer Zeit wie Sohrab Sepehri (1928-1980), Ahmad Shamlou „Bamdad“(1925-2000) und Huschang Ebtehadsch „Sayeh“ (geb. 1928), der heute in Köln lebt.

Ulrike Kriener gehört zu den beliebtesten und gefragtesten deutschsprachigen Schauspielerinnen. Dank ihrer enormen Wandlungsfähigkeit gilt sie seit Jahren als Idealbesetzung in Dramen und Komödien und konnte mit ihren Arbeiten alle wichtigen Fernsehpreise gewinnen. Daneben fand sie immer wieder die Gelegenheit, Hörbücher einzulesen. Ob Belletristik oder Lyrik, die verdichtete Sprache war immer Leidenschaft der Schauspielerin. Zu hören war das auch in ihrem letzten Projekt “Alles ist Windhauch”, in dem sie das Kapitel KOHELET aus dem Alten Testament mit der Musikgruppe Quadro Nuevo aufgenommen hat. Die Weisheitstexte des Mysikers Rumi fügen sich nahtlos in dieses Interesse ein.

Reza Ghotbi wurde in Teheran geboren, kam zum Studium nach München, wo er nunmehr seit vielen Jahren lebt und als kulturinteressierter Arzt und mehrfach ausgezeichneter Chirurg lebt. Die Poesie im Iran ist das offene Fenster zur Welt. Die Lyriker geben den Menschen ein Gefühl für die Eleganz und die kraftvollen Bilder der persischen Sprache, womit sie das Leben und die Geschichte im Iran prägen. Ganz im Sinne der Mystik liebt Ghotbi die menschliche Vielfalt und deren kulturelle Unterschiede. Für das Hörbuch “Zwischen Raum und Zeit” hat er die Texte frei interpretiert, sinngemäß auf Deutsch übersetzt und auf Persisch gesprochen.

Nicole Heartseeker fing als Jungstudentin mit der Orgel an und setzte ihre Meisterklassenstudien in Cembalo und Klavier fort. Einen Schwerpunkt legte sie auf die Werke von Johann Sebastian Bach, Max Reger und den Erhalt historischer Musiktraditionen. In der intensiven Auseinandersetzung mit sakraler Orgelmusik entstand der Wunsch, diese spezifische Musizierkunst auf das Klavier zu übertragen. Nach ihrer Ausbildung zur klassischen Musikerin realisierte Nicole Heartseeker zunehmend ungewöhnliche Projekte. Mit ihrer einzigartigen Mischungaus Klassik, Jazz und Weltmusik setzt sie die gängigen Vorstellungen von Genre-Grenzen außer Kraft.

Mulo Francel ist Saxophonist und Weltenbummler. Mit eigenen Ensembles wie Quadro Nuevo bereist der mehrfache ECHO-Preisträger spielend die Länder dieser Erde. Über den Balkan bis Peking und Buenos Aires. Im Iran lernte er die persische Kultur lieben. Begeistert von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Bevölkerung veröffentlichte er das Hörbuch „Goethes persische Reise“. Vorlieben für Jazz und World Music verweben sich in Mulo Francels extravagantem Stil. Im vorliegenden Hörbuch improvisiert er über die Werke großer alter Meister. Mit Freiheitsgeist und Feingefühl spannt er einen leuchtenden Bogen aus dem Jetzt in die Klassik. Ein Strahl in die Ewigkeit des Universums.