Stefanie Boltz – Love, lakes & snakes

8,99 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: FM 193-2 Kategorien: , , , Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Stefanie Boltz Vocals
Sven Faller Bass

Paulo Morello Electric and acoustic guitars
Christoph Müller Acoustic and Lap Steel guitar
Philipp Stauber Acoustic guitar
Matthias Bublath Piano, Organ, Wurlitzer
Christoph Huber Drums and percussion

01. Sunrise (Stefanie Boltz)
02. Don’t leave your coffee by the bed (Sven Faller)
03. Bright Life (Stefanie Boltz)
04. Honeybunny (Stefanie Boltz)
05. Follow me home (Sven Faller)
06. Up and down (Stefanie Boltz)
07. Our Place (Tim Collins / Stefanie Boltz)
08. Take it all the way (Sven Faller)
09. Queen of my heart (Eddy Gabler / Sven Faller)
10. They can’t take that away from me (George and Ira Gershwin)
11. I can hear it (Stefanie Boltz)
12. Mondays I should stay in bed (Sven Faller)
13. Molignon (Stefanie Boltz)
14. The Day (Sven Faller)

Die Vocal-Lady hat sich und ihren Sound gefunden“, schreibt der Merkur über STEFANIE BOLTZ. Und dieser Sound hat es in sich. Ihr Solo-Debut „LOVE, LAKES AND SNAKES“ ist ein atmosphärisches Kleinod aus sehr persönlichen Eigenkompositionen, die man am treffendsten als „Acoustic Pop“ bezeichnen könnte. Die Musik ist ebenso nuancenreich und dynamisch wie ihre Stimme: Von intim hauchend bis kraftvoll und bluesig anpackend, von seelenvoll schwebend bis cool groovend, Stefanie Boltz erzählt vierzehn gefühlvolle Geschichten, die unter die Haut gehen.

Aufsehen erregte die Münchnerin als singende Hälfte des preisgekrönten Duos „LE BANG BANG“ mit Sven Faller, das zuletzt von ELLE zur „1. Liga“ der Münchner Szene ernannt wurde und mit dem sie mittlerweile auf zahllosen renommierten Bühnen zu Gast war. Für Love „LOVE, LAKES AND SNAKES“ hat sie eine hochkarätige Band um den namhaften Bassisten und Produzenten zusammengestellt, die aus zentralen Akteuren der deutschen Szene besteht.

Die Spannbreite ihrer stimmlichen Ausdrucksmöglichkeiten hat STEFANIE BOLTZ bisher eine vielseitige Karriere beschert. Sie flüsterte, scattete 8-stimmig und beatboxte in der preisgekrönten Acappella- Formation „Slixs“, die mittlerweile mit Bobby McFerrin auf Tour ist. Unter der Regie von Georgette Dee und Gayle Tufts führte sie in der Vocal Girl Group „The Croonettes“ musikalische und dramaturgische Aspekte zusammen. Außerdem interpretierte sie dadaistische Texte, stand im Studio für Film-, TV- und Kindermusik und arbeitete jahrelang als DJane. Im Duo mit dem Joe Pass-Schüler Philipp Stauber tauchte sie tief in die Jazz-Tradition ein.


The vocal Lady has found herself and her sound“, Munich’s Merkur writes about STEFANIE BOLTZ. And this sound has it all. Her solo debut album, LOVE, LAKES AND SNAKES is an atmospheric gem of very personal original compositions, which could be described most accurately as “Acoustic Pop”. The music is just as nuanced and dynamic as her voice: from intimately breathing to powerful and bluesy, soulfully floating to cool and groovy – Stefanie Boltz tells fourteen soulful stories that get under your skin.

The Munich-born Singer caused sensations together with Sven Faller as the award-winning duo LE BANG BANG, which was appointed to be a part of Munich’s “First League” by ELLE Magazine and with which she had countless appearances on prestigious stages. For LOVE, LAKES AND SNAKES she has put together a high-profile band around the well-known bassist and producer Sven Faller, consisting of key players of the German scene.

The range of her vocal expression bestowed STEFANIE BOLTZ a versatile career. She whispered, scatted in 8 parts and beat boxed in the award winning acappella formation “Slixs”, which is now on tour with Bobby McFerrin. Directed by Georgette Dee and Gayle Tufts she combined musical and dramatic aspects with the vocal girl group “The Croonettes”. She also interpreted dadaistic texts, performed in the studio for movies, television and children’s music and worked for years as a DJ. Together with Joe Pass-student Philipp Stauber she dived deeply into the jazz tradition.
www.stefanieboltz.de

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stefanie Boltz – Love, lakes & snakes“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.