Quadro Nuevo – Giovanni Tranquillo

Artikelnummer: ISMN M-700267-01-8 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

aus dem Album “Mocca Flor” (FM 110-2) von Quadro Nuevo

Der gleichmäßige Grundschlag des Weckers kann in der Praxis auch durch ein beliebiges Schlaginstrument ersetzt werden (Holzstöcke, Kuhglocke o.ä.). Auch die Vibraphonstimme kann von einem Xylophon oder einem anderen Schlaginstrument wiedergegeben werden, soweit es die Tonhöhen spielen kann. Wichtig ist die exakte Überlagerung des 3er-Metrums auf den 4/4tel-Grundschlag, so dass nach jeweils drei Takten die “Eins” wieder gemeinsam ist. Bis auf den Teil B (tacet) spielt das Vibraphon immer das gleiche Pattern. Die Hauptstimme kann auch von jedem anderen Melodieinstrument gespielt werden, daher liegen dieser Ausgabe zusätzlich zur C-Stimme eine Bb-Stimme (für Klarinette, Trompete, Sopran- bzw. Tenorsaxophon) und eine Eb-Stimme (für Alt- bzw. Baritonsaxophon) bei.

for:
Clarinet (or Flute, Violin, Saxophone, Trumpet)
Guitar
Accordion (or Piano)
Double Bass
Percussion

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Quadro Nuevo – Giovanni Tranquillo“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.