Quadro Nuevo – Jakob Elija

12,00 

Artikelnummer: ISMN M-700267-02-5 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

aus dem Album “Mocca Flor” (FM 110-2) von Quadro Nuevo

In der von Quadro Nuevo gespielten Version auf der CD “Mocca Flor” (FM 110-2) wird der Perkussionsrhythmus anfangs von der Klarinette durch Klappengeräusche (tief-E, tief-F, tief-G#) erzeugt, kann jedoch von jedem beliebigen Rhythmusinstrument gespielt werden.

Um auf möglichst viele Besetzungsmöglichkeiten Rücksicht zu nehmen, liegt in der vorliegenden Notenausgabe die Klarinettenstimme (auch für Sopran-, Tenorsaxophon oder Trompete in Bb) auch in einer Version für alle C-Instrumente (z.B. Flöte, Geige etc.) und Eb-Stimme (für Altsaxophon oder Baritonsaxophon) bei.

Die Akkordeonstimme kann von einem Klavier übernommen werden, in diesem Fall muss von T. 77 bis 82 der Pianist entweder den Bass oder die Melodie weglassen.

for:
Clarinet (or Flute, Violin, Saxophone, Trumpet)
Guitar
Accordion (or Piano)
Double Bass and Percussion ad lib.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Quadro Nuevo – Jakob Elija“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.