Quadro Nuevo – Weihnacht

8,99 

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Mulo Francel Saxophone, Klarinetten, Psalter, Mandoline, Mandola, Autoharp, Xylophon, Glockenspiel
Robert Wolf Gitarre, Bouzouki, Oktavgitarre, Quanun
Andreas Hinterseher Akkordeon, Vibrandoneon, Piano, Cymbal
Dietmar Lowka Kontrabass, Perkussionsinstrumente, Xylophon

Erinnerungen an die eigene Kindheit. Draußen die Winterluft, drinnen der Kerzenduft. Bratäpfel schmoren im Ofen. Klänge der freudigen Erwartung. Weihnachtslieder – Lieder, welche des Menschen Suche nach Trost, Licht und Liebe wiedergeben.

Quadro Nuevo spielt auf dem neuen Album Weihnacht eine sehr persönliche Auswahl weihnachtlicher Melodien.

Weihnachten ist musikalisch heikel. Wen lädt man sich ein unter den Baum, welchem Künstler vertraut man das Gelingen des Festes an? Mit “Weihnacht” bietet Quadro Nuevo ein außergewöhnliches Album handverlesener Melodien an.

Ohne sich intellektuell zu verkünsteln schaffen es die vier Musiker mit ihrem neuen Album mühelos westliche und östliche Kultur zu integrieren. Die Tournee-Erfahrung, die Quadro Nuevo seit 1996 durch Länder wie Singapur, Korea, Kanada, USA, Mexiko, Australien und von der Türkei bis ins Baltikum quer durch ganz Europa führte, ist in der musikalischen Reife der 20 ausgewählten Titel zu hören.

Die Kunst dieses Ensembles ist es, ausschließlich instrumental einen Klang zu entwickeln, der die Wesenszüge der Kulturen beherzigt, aber in einen eigenen Quadro-Nuevo-Sound überführt. Groß ist dabei das Interesse an Inhalt und Herkunft der Melodien: “Oh Heiland, reiß die Himmel auf” ist ein musikalischer Hilferuf nach Friede und Erlösung aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Im 18. Jahrhundert schrieb der amerikanische Bischof Philips Brooks “O Little Town Of Bethlehem“. Aus dem Frankreich des 13. Jahrhunderts kommt “Entre le Boeuf et l’’Ane gris“. Aus Spanien stammt “Villancico“, in Russland feiert man mit “Nyne Otpushchayeshi“.

Eine weitere Motivation des Quartetts besteht darin, die Stimmung der Musik spielerisch den Grundgedanken des Christentums anzunähern. Intuitiv gelingt dies den vier Virtuosen durch die Klangvielfalt und Sensibilität ihrer Musik. Und die Intuition wächst durch die Erfahrungen und Fähigkeiten: Das Können der Gruppe ist durch über 2000 Konzerte und verschiedene Preise bestätigt. Alle ihre CDs erhielten den “Deutschen Jazz Award”. Ihre CD “Mocca Flor” wurde in Paris mit dem europäischen Phono-Preis “Impala” ausgezeichnet. Das Album “Tango Bitter Sweet” platzierte sich gar in den Top 50 der Deutschen Album-Charts.

Menschlichkeit und Wärme sind für Quadro Nuevo nicht nur Themen, die sich musikalisch umsetzen und erzeugen lassen. Die Gruppe wird bei ihrer anstehenden Tournee auch selber in ihrem Rahmen aktiv: Für bestimmte Termine steht ein Kartenkontingent bereit, das jeweils an Menschen abgegeben wird, die sich ein Weihnachtskonzert normalerweise nicht leisten können.

Zusätzliche Information

Art

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Quadro Nuevo – Weihnacht“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.