Tulio Peramo Cabrera – Aires de la tierra

12,00 

Artikelnummer: ISMN M-700267-18-6 Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

1. Vegas de Vueltabajo
2. Mar
3. Luna de Guama
4. Salmodia
5. Fiesta

“Aires de la Tierra von Tulio Peramo Cabrera umfasst fünf Sätze und ist für Mezzosopran und Gitarre komponiert. Geschrieben wurde es ursprünglich für die Sängerin Nan-Maro Babakhanian und den Gitarristen Johannes Tonio Kreusch. Premiere feierte das Stück am 06. März 1999 in der Carnegie Hall. In dieser Ausgabe sind die beiden Stimmen gemeinsam notiert, um das Zusammenspiel zu erleichtern. Die Gesangsstimme ist in Spanisch geschrieben, wobei der letzte Satz (Fiesta) in “”Bozal”” gesungen wird, einem spanischer Slang der Sklaven im Cuba des 18. Jahrhunderts.

Tulio Peramo Cabrera ist in Havanna, Kuba geboren und begann, ausgebildet als professioneller Opernsänger, seine Karriere im National Opera House of Havanna. Heute ist er einer der größten Komponisten Kubas und zahlreiche seiner Werke wurden mit Preisen ausgezeichnet. Seine Kompositionen sind hauptsächlich auf Kammermusik und Orchesterwerke ausgerichtet und haben ihren Schwerpunkt in der Gitarrenmusik.”

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Tulio Peramo Cabrera – Aires de la tierra“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.