Geschrieben am

Elahi (feat. Ali El Helbawy) – Diwan Cafe

Die Idee von Diwan Cafe :  Cairo Steps Bandmitglieder in DE und Ägypten konnten sich während des Lockdowns nicht sehen und sich nur virtuell treffen ..

Deshalb haben sie sich ein virtuelles Cafe eröffnet , wo Sie sich jeden Freitag treffen und Ideen , Gedanken, News zwischen den beiden Ländern austauschen. Am Ende des Treffens , hat einer der Solisten Musik allein auf seinem Instrument gespielt…

Diese Aufnahmen waren so schön und dienten als Dokumentation der Corona Zeit für die Band. Das hat Basem Darwisch  auf der Idee gebracht, diese Solomomente zu veröffentlichen. Es sind Soloinstrumentenauftritte mit einem One Take  einmalige Aufnahme ohne Verbesserungen, damit es authentisch bleibt ..

Diwan Cafe soll das Publikum zum Nachdenken und Meditieren anregen.

 

Die erste Veröffentlichung von Diwan Cafe: Elahi (feat. Ali El Helbawy) 

Elahi ist aramäisch und bedeutet “Mein Gott”. Im Alten Testament findet sich Elahi nur in den Büchern Esra und Daniel.

Ali El Helbawy ist einer der wichtigsten Sufi-Sänger im Nahen Osten, geboren im August 1977 im Gouvernorat Qalyubia. Er ist der Sohn des berühmten Scheichs Mohamed El-Helbawi. Ali nahm an vielen Solokonzerten und mit internationalen Bands Cairo Steps / Quadro Nuevo im Kairoer Opernhaus und in der Bibliothek von Alexandria, München, Hamburg, Berlin, Paris usw. teil. Er hatte auch eine filmische Beteiligung an dem berühmten Film Al Muled und Das Mikrophon, wo er den Best Song Award für das Lied Mersal Habibi gewann.

Zur Musik: glm.lnk.to/Elahi