Geschrieben am

Happy Release Day: Mountain Melody – Mulo Francel

Das Wesen des Berges wird zum Klang.
Die Weite des Blickes wird zur Melodie.

Mulo Francel ist Saxophonist und Globetrotter. Am Fuße der Alpen aufgewachsen ist dem Instrumental- Künstler das Bergsteigen ein natürliches Bedürfnis.

„Hier oben gewinnt der Geist eine großzügige Haltung. Die Probleme und Proportionen des Alltags bleiben im Tal.“

Über mehrere Jahre, in verschiedenen Ländern stieg Mulo Francel mit musikalischen Freund*innen hinauf. Manches Mal beschwerlich, aber immer guter Laune. Immer mit hochwertigem Recording-Equipment. Immer mit Instrument. Auf den knapp 3000 Meter hohen Göttersitz Olymp schleppten sie neben Saxophon und indischem Harmonium eine Bass-Balalaika und ein Kupferröhren-Glockenspiel.

Aus der Perspektive der Gipfel entstanden wesentliche Musikaufnahmen. Später im Studio wurden sie ergänzt und zum Album Mountain Melody verdichtet.

Das Booklet liefert weitere Einblicke in die Entstehungsgeschichte des Albums und liefert Informationen zu den Bergen und den beteiligten Musikern.

Mehr Informationen gibt’s hier: https://www.glm.de/produkt/mulo-francel-mountain-melody/

Die Musik zum Reinhören und Bestellen: https://glmmusic.de/MountainMelodyWE

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden