Geschrieben am

The Wide Point – Nicole Heartseeker & Mulo Francel

The Wide Point

Improvisation over Larghetto (by Georg Friedrich Händel (1685-1759) aus der Sonate A-Moll, Op. 1, Nr. 4)

Nicole Heartseeker – piano
Mulo Francel – tenor sax

Die Sonate a-Moll wurde von Georg Friedrich Händel für Blockflöte und Cembalo als Kammermusik komponiert. Das Autogrammmanuskript, eine schöne Kopie, die höchstwahrscheinlich 1712 angefertigt wurde, gibt diese Instrumentierung in italienischer Sprache wieder: “flauto e cembalo”.

Später wurde Händels Sonaten auch für andere Solo-Instrumente plus Cembalo oder Streichorchester arrangiert.

Die Version von Nicole Heartseeker und Mulo Francel für Tenor Sax und Piano behält Händels langsam schreitenden Puls bei, löst sich jedoch melodisch vom Original.

Zur Musik: The Wide Point