Geschrieben am

August Zirner, Jim McNeely & HR Big Band – Der Unsichtbare

An diesem letzten Freitag im September erscheint etwas ganz Besonderes bei GLM: nämlich ein JAZZ-MELODRAM!

August Zirner als Sprecher und die hr-Bigband unter der Leitung von Jim McNeely haben den hochaktuellen Inhalt des Romans „Der Unsichtbare“ von Ralph Ellison aufgegriffen.

Um was geht es bei diesem Roman?

Ein junger Mann, ein Schwarzer, erfährt sich selbst als einen Unsichtbaren, den seine Mitmenschen nicht wahrnehmen. In einem Akt von hoher Symbolkraft beschließt er, nun auch real unsichtbar zu sein, und zieht sich für immer zurück in einen Kellerraum, der von unzähligen Glühbirnen erleuchtet, aber von Außenstehenden nicht einzusehen ist. Ralph Ellison erzählt mit einer rhythmischen Kraft, die selbst zu Musik wird. Nicht nur ist die Sprache tragendes Gestaltungsmittel des Romans, das Sprechen selbst wird zum Leitmotiv.

Das Album können Sie selbstverständlich ab heute bei uns bestellen, in eurem Lieblings-Plattenladen (wir hoffen sehr, ihr habt noch einen) einsammeln oder bequem per iTunes (dort gibt es das ganze auch in High Resolution) / Apple Music / Spotify etc. downloaden und streamen!

► GLM
► iTunes
► Amazon

Wir wünschen Ihnen ein entspanntes langes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.