Geschrieben am

GLM KÜNSTLER VERRATEN IHR LIEBLINGSREZEPT Heute: Johannes Tonio Kreusch

GLM KÜNSTLER VERRATEN EUCH IHR LIEBLINGSREZEPT UND EMPFEHLEN DIE PASSENDE MUSIK DAZU

Heute: Johannes Tonio Kreusch

“Meine Frau Doris Orsan ist nicht nur eine wunderbare Geigerin sondern auch eine begnadete Köchin. Auf unserer aktuellen gemeinsamen Duo-CD „Tangos & Canciones“ (FM232) sind Tangos aus Argentinien und spanische Musik zu hören. Dazu passt mit ihrem südländischem Flair wunderbar eine köstliche Caponata mit frischem Baguette.

Eines unserer Lieblingsrezepte entstammt dem tollen Buch „Reisehunger“ der Münchnerin Nicole_Stich.

Ihr benötigt dazu:

50-75 ml Olivenöl,
300g Kirschtomaten,
500g Auberginen,
1 Paprikaschote rot oder gelb,
2 Stangen Staudensellerie,
1 große rote Zweibel,
2 Knoblauchzehen,
40g schwarze Oliven ohne Stein,
4 Ancovisfilets,
60g Sultaninen,
40g Pinienkerne,
3-4 EL guter Aceto Balsamico,
2 TL Zucker,
Salz und Pfeffer,
3-4 Stengel frisches Basilikum.

Die Tomaten im Ofen rösten bis sie zu schrumpeln beginnen, alles Andere kleinschneiden und gut andünsten, dann mit 2-3 EL Wasser und dem Aceto ablöschen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken und die Tomaten und das Basilikum vorsichtig unterrühren. Abgekühlt oder warm servieren.

Dazu passt wunderbar frisches Baguette – und unsere CD :=)… ”
https://smarturl.it/orsankreuschtangos