Geschrieben am

GLM Allstars – Gut Sonnenhausen Sessions, Tag 3!

Geschrieben am

Georg Löffler, Geschäftsführer und Gründer von GLM Music

Georg-Löffler

“Nach 25 Jahren Engagement und Leidenschaft für unsere Musiker empfinde ich es als besondere Ehre, dass sich GLM-Künstler nun zu einem gemeinsamen musikalischen Projekt zusammenfinden. Ich freue mich sehr auf diese Woche gemeinsamen Musizierens, über die Grenzen einzelner Formationen hinweg, auch wenn wir als Orga-Team und Fans letztlich nur Zuschauer sein können. Wir danken dem Gut Sonnenhausen, dass sie dieses musikalische Abenteuer unterstützen. Wir werden als GLM-Team vor Ort sein. Es wird spannend!”

– Georg Löffler, GLM Music

Geschrieben am

Cornelius Claudio Kreusch & Johannes Tonio Kreusch in Sonnenhausen

KreuschBros_Photo by Pierre Kaelin 3 (1280x854)

“Wir freuen uns auf die gemeinsamen musikalischen Reisen mit den Künstler-Kollegen unseres engagierten Labels & sind gespannt, was sich für eine musikalische Gesamt-Gemälde-Komposition am Schluß herauskristallisieren wird, welche Farben, Formen, Gefühle, Gedanken, Ecken & Kanten es zu einem unverwechselbaren Ganzen machen wird.”

– Cornelius Claudio Kreusch & Johannes Tonio Kreusch

Geschrieben am

25 Jahre GLM Music auf Gut Sonnenhausen!

Gut Sonnenhausen
Gut Sonnenhausen

Musiker und Musikerinnen von Quadro Nuevo, dem Martina Eisenreich Quartett, Levantino, Café del mundo, Lottchen, sowie Stefanie Boltz & Sven Faller (Le Bang Bang) und Martin Kälberer, Cornelius Claudio Kreusch, Johannes Tonio Kreusch, Ecco Meineke und Hannah Köpf nehmen in wechselnden Besetzungen im März 2014 das GLM-Allstars-Album auf.

Aber nicht irgendwo in einem Studio, sondern an einem ganz besonderen Ort – auf Gut Sonnenhausen, einem alten Gutshof vor den Toren Münchens, der sich mit seinem stimmungsvollen Ambiente als Tagungs- und Festlocation der Nachhaltigkeit verschrieben hat.

Was dann weiter passiert – bleibt gespannt – wir halten Euch auf dem Laufenden!